Not­wen­di­ge Doku­men­te für die Kassenprüfung

In diesem Arti­kel erfah­ren Sie, welche Doku­men­te Sie Ihren Kunden für den ord­nungs­ge­mä­ßen Betrieb einer Kasse zur Ver­fü­gung stel­len müssen. Unter­stüt­zen Sie Ihre Kunden und erleich­tern Sie Ihnen den Zugriff auf die Dokumentation.

Elias Priesching

Elias Prie­sching

Sales Mana­ger

In der Regel muss der Steu­er­pflich­ti­ge fol­gen­de Doku­men­te bei einer Kassen-Nach­schau bereit­stel­len können:

1. Nach­weis der TSE durch Kauf oder Vertrag

2. Anbin­dung der TSE durch Testbelege

3. Ein­satz einer zer­ti­fi­zier­ten TSE (Zer­ti­fi­kat mit allen Doku­men­ten, siehe unten)

4. TAR-/DSFin­V‑K Exporte

5. Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on

1. Nach­weis der TSE durch Kauf oder Vertrag

Der Nach­weis des Kaufs oder Ver­trags der TSE ent­steht wenn Ihre Kunden mit Ihnen eine Geschäfts­be­zie­hung eingehen.

2. Anbin­dung der TSE durch Testbelege

Auch diesen Nach­weis können die Steu­er­pflich­ti­gen selb­stän­dig erzeu­gen. Weisen Sie jedoch Ihre Kunden darauf hin, dass Sie diesen Nach­weis für den ord­nungs­ge­mä­ßen Betrieb Ihrer Kasse benö­ti­gen. Die Belege können mit der App fis­kal­check von fis­ka­ly geprüft werden.

3. Ein­satz einer zer­ti­fi­zier­ten TSE

Die Zer­ti­fi­zie­rung der tech­ni­schen Sicher­heits­ein­rich­tung wird über die fol­gen­den Doku­men­te nachgewiesen: 

1. Zer­ti­fi­kat nach TR-03153

2. Kon­for­mi­täts­re­port, 

3. Kon­fo­mi­täts­be­scheid

4. Umge­bungs­schutz­kon­zept 

Wir emp­feh­len diese Doku­men­te mit in Ihre Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on aufzunehmen. 

Ach­tung! Der Nach­weis der Zer­ti­fi­zie­rung erfor­dert alle oben genann­ten Doku­men­te. Fehlt ein Doku­ment, ist der Nach­weis unvollständig!

Alle benö­tig­ten Doku­men­te der fis­ka­ly Cloud TSE  können Sie auf unse­rer Web­site herunterladen:

Down­load Zertifikate

Zer­ti­fi­kat nach TR-03153

Kon­for­mi­täts­be­scheid

Kon­for­mi­täts­re­port

Umge­bungs­schutz­kon­zept

Achten Sie auf die Zer­ti­fi­kats­lauf­zeit der TSE sowie die Lauf­zeit der BSI Zertifizierung

Die Zer­ti­fi­kats­lauf­zei­ten der TSE-Her­stel­ler unter­schei­den sich stark. Des­we­gen prüfen Sie die Zer­ti­fi­kats­lauf­zeit der von Ihnen ein­ge­setz­ten TSE. Mit fis­ka­ly haben Sie einen star­ken Part­ner an Ihrer Seite und die ein­zi­ge Cloud-TSE mit voller Zer­ti­fi­kats­lauf­zeit bis 2029.

4. TAR-/DSFin­V‑K Exporte

Die durch die TSE erzeug­ten Daten, genannt TAR Files, werden in der Regel einmal täg­lich bereit­ge­stellt und müssen in die Lang­zeit­ar­chi­vie­rung auf­ge­nom­men werden. Die Kas­sen­da­ten sowie die TAR Files werden im Falle einer Prü­fung — Kas­sen­nach­schau oder Kas­sen­sturz — geprüft und müssen dem Prüfer jeder­zeit zur Ver­fü­gung stehen.

Diese gesetz­li­che Anfor­de­rung ist beim Ein­satz der fis­ka­ly Cloud TSE bereits auto­ma­tisch abgedeckt. 

 

Alle Unter­neh­men, die ein elek­tro­ni­sches oder com­pu­ter­ge­stütz­tes Kas­sen­sys­tem nutzen, müssen eine ein­heit­li­che Struk­tur bei der Daten­er­fas­sung und beim Daten­ex­port ver­wen­den. Dies ist auf Basis der DSFinV‑K (digi­ta­le Schnitt­stel­le der Finanz­ver­wal­tung für Kas­sen­sys­te­me) gere­gelt und ist ein ein­heit­li­cher Daten­stan­dard. Die ent­spre­chen­de Daten-Export­schnitt­stel­le ist Teil der TSE.

Für diese gesetz­li­che Anfor­de­rung hat fis­ka­ly eine eigene Schnitt­stel­le entwickelt:

5. Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on

Die Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on sollte den Steu­er­pflich­ti­gen vom Kas­sen­her­stel­ler beim Kauf/Vertrag einer Kasse über­ge­ben werden. Darin wird u.a. die Inbe­trieb­nah­me und Anbin­dung der TSE durch den Kassenhersteller/ERS Her­stel­ler doku­men­tiert. Der DFKA stellt eine Muster-Ver­fah­rens­do­ku­men­ta­ti­on auf seiner Web­site zur Verfügung. 

fis­ka­ly emp­fiehlt, stel­len Sie Ihren Kunden alle benö­tig­ten Doku­men­te zum ord­nungs­ge­mä­ßen Betrieb der Kasse zur Verfügung.

*Die ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen auf dieser Web­site dienen all­ge­mei­nen Infor­ma­ti­ons­zwe­cken und bezie­hen sich nicht auf die spe­zi­el­le Situa­ti­on einer Ein­zel­per­son oder einer juris­ti­schen Person. Sie stel­len keine recht­li­che oder steu­er­li­che Bera­tung dar. Im kon­kre­ten Ein­zel­fall kann der vor­lie­gen­de Inhalt keine indi­vi­du­el­le Bera­tung durch fach­kun­di­ge Per­so­nen ersetzen.

Wei­te­re Informationen

Melden Sie sich für unse­ren News­let­ter an, und blei­ben Sie bei den Ent­wick­lun­gen rund um die Kas­sen­si­che­rungs­ver­ord­nung auf dem neu­es­ten Stand.

You might also be inte­res­ted in this:

Kassen-Nachschau 

Gemein­sa­me Kassen-Nach­­­­­schau mit Finanz­be­hör­den Finanz­be­hör­den, POS Anbie­ter Ten­ta­works und fis­ka­ly, als Exper­ten für die Fis­ka­li­sie­rung, führ­ten diese Woche eine gemein­sa­me Kassen-Nach­­­­­schau durch. Dabei soll­ten noch

Weiterlesen » 

Zer­ti­fi­zier­ter Betrieb der fis­ka­ly Cloud-TSE 

Zer­ti­fi­zier­ter Betrieb der fis­ka­ly Cloud-TSE Gut­ach­ter­li­che Stel­lung­nah­me fis­ka­ly för­dert den offe­nen Aus­tausch zwi­schen ver­schie­de­nen Sta­ke­hol­dern beim Thema Fis­ka­li­sie­rung. In diesem Rahmen fand die Podi­ums­dis­kus­si­on Fiskalisierung

Weiterlesen » 

fis­ka­de­my Go Live 

fis­ka­de­my Die Wis­sens­platt­form von fis­ka­ly. Go Live Test- und Live-Modus Orga­ni­sa­tio­nen live­schal­ten Sie haben sich mit dem fis­ka­ly Dash­board bekannt gemacht, ihre benö­tig­ten Organ­gi­sa­tio­nen angelegt

Weiterlesen »