Aktu­el­le Ent­wick­lun­gen und rechts­sicherer Betrieb der Cloud-TSE

In der Panel­dis­kus­si­on bespre­chen die Dis­ku­tan­ten die aktu­el­le Lösung zum Thema Kas­sen­SichV sowie den rechts­si­che­ren Ein­satz der Cloud-TSE über den 1. April 2021.

Elias Priesching

Elias Prie­sching

Sales Mana­ger

Panel­dis­kus­si­on zum rechts­si­che­ren Betrieb der fis­ka­ly Cloud-TSE

Dis­kus­si­on mit:

Lothar Boel­sen
Wirt­schafts­prü­fer, Steu­er­be­ra­ter, Rechtsanwalt

Frank Schle­sin­ger
CTO order­bird & Spre­cher IGZTK (Ver­band cloud­ba­sier­ter Kassenanbieter)

Johan­nes Ferner
CEO fis­ka­ly GmbH

Elias Prie­sching
Mode­ra­ti­on

Agenda:

1. Vor­stel­lung

2. Ent­wick­lun­gen und aktu­el­le Neue­run­gen bez. Cloud-TSE

3. Antrag­stel­lung + Aspek­te zur Antrag­stel­lung §148 AO

4. Emp­feh­lun­gen + nächs­te Schritte

Viel Bewe­gung in den Regularien

Vor gut 16 Mona­ten ist die Kas­sen­SichV in Kraft getre­ten, mit dem Ziel Mani­pu­la­tio­nen an digi­ta­len Grund­auf­zeich­nun­gen zu ver­hin­dern. Die Umset­zung der Kas­sen­SichV hat eine Band­brei­te an regu­la­to­ri­schen Bewe­gun­gen inner­halb der ersten 16 Monate aus­ge­löst und die Finanz­be­hör­den haben mehr­fach nach­ge­schärft.
Mit 31. März 2021 läuft die Frist der Län­der­erlas­se aus dem letz­ten Jahr aus.

Die Län­der­erlas­se im Detail finden Sie in unse­rem Blogbeitrag.

TSE akti­vie­ren und Anfra­ge einreichen

Die Cloud-TSE ist in Abstim­mung mit den Finanz­be­hör­den der ein­zel­nen Bun­des­län­der rechts­si­cher ein­setz­bar. Zum rechts­si­che­ren Ein­satz der fis­ka­ly Cloud TSE soll­ten, nach Abstim­mung mit den zustän­di­gen Behör­den, fol­gen­de Punkte beach­tet werden.

Ab 1. April 2021 müssen fol­gen­de Punkte umge­setzt sein:

- TSE Inte­gra­ti­on und Auf­brin­gung der elek­tro­ni­schen Signa­tu­ren am Beleg
- Ein mög­lichst flä­chen­de­cken­der Roll­out, bei dem alle Kassen mit einer TSE aus­ge­stat­tet werden
- Bean­tra­gung §148 AO für Steu­er­pflich­ti­ge, welche eine cloud­ba­sier­te TSE einsetzten

fis­ka­ly ist dazu seit Mona­ten mit BMF, BMWi und Län­der­fi­nanz­ver­tre­tun­gen im engen Aus­tausch gestanden.

Ziel der IGZTK, fis­ka­ly und deren Kunden sowie den Finanz­be­hör­den ist, die Fis­ka­li­sie­rung des Mark­tes flä­chen­de­ckend ein­zu­füh­ren und bis dahin inner­halb der gesetz­ten Rah­men­be­din­gun­gen zu agieren.

Wer ist die IGZTK?

IGZTK wurde gegrün­det, damit die Vor­aus­set­zun­gen von cloud­ba­sier­ten Kassen ver­tre­ten werden, da in der Gesetz­ge­bung das Bild der Hard­ware-Kasse im Laden domi­nier­te.
Die Mis­si­on ist, Gas­tro­no­men, Ein­zel­händ­ler und Dienst­leis­ter in Zeiten der Digi­ta­li­sie­rung erfolg­rei­cher zu machen. Man steht für Erfolg ohne Steu­er­be­trug und Daten­ma­ni­pu­la­ti­on. Daher bietet jedes Mit­glied seit jeher aus­schließ­lich Kas­sen­sys­te­me an, die mani­pu­la­ti­ons­si­cher sind und GoBD, GDPdU sowie der Kas­sen­SichV entsprechen.

Web­site IGZTK

§148 AO + Roll­out sichern

Zur Antrag­stel­lung des §148 AO haben ein­zel­ne Bun­des­län­der Schrei­ben bzw. Infor­ma­tio­nen publi­ziert. Einige Länder haben ange­kün­digt, keine Infor­ma­tio­nen selbst­stän­dig zu ver­öf­fent­li­chen, da die Rege­lung des Bun­des­lan­des Hessen zur Anwen­dung kommt. Hessen auch des­we­gen, weil die fis­ka­ly Ger­ma­ny GmbH dort ihren Sitz hat.

Die Länder sind sich im Wesent­li­chen einig und Steu­er­pflich­ti­ge müssen bspw. doku­men­tie­ren (vor allem bei grö­ße­ren Instal­la­tio­nen), wann und in wel­chem Umfang der Roll­out geplant und umge­setzt wird. 

Schrei­ben vom 25. März 2021 Hessen

Ent­spre­chen­de Erleich­te­run­gen kommen ins­be­son­de­re in den Fällen in Betracht, in denen bereits eine noch nicht abschlie­ßend zer­ti­fi­zier­te cloud­ba­sier­te TSE ein­ge­setzt wird, deren voll­stän­di­ge und end­gül­ti­ge Zer­ti­fi­zie­rung nun­mehr unmit­tel­bar bevor­steht.” (Quelle: Schrei­ben vom 25.03.2021, Hessen)

Anfor­de­run­gen Hessen

- Kauf‑, Miet- oder Lea­sing-Ver­trag der ver­wen­de­ten cloud­ba­sier­ten TSE(en); geeig­ne­ter Nach­weis, dass die voll­stän­di­ge Imple­men­tie­rung bisher aus Grün­den,
- die im Zusam­men­hang mit der cloud­ba­sier­ten TSE selbst stehen, nicht abge­schlos­sen werden konnte, hier­mit nun­mehr aber zeit­nah zu rech­nen ist;
- ein­deu­ti­ge Benen­nung der zer­ti­fi­zier­ten cloud­ba­sier­ten TSE(en), bspw. durch Mit­tei­lung der BSI-Zer­ti­fi­zie­rungs-ID (Format: BSI-K-TR-nnnn-yyyy) oder alter­na­tiv – ins­be­son­de­re bei noch nicht voll­stän­dig zer­ti­fi­zier­ten cloud­ba­sier­ten TSE(en) – durch Mit­tei­lung der jewei­li­gen TSE-Zertifikate.

Schrei­ben vom 25.03.2021

Wei­te­re Schrei­ben finden Sie hier:

Hessen

Baden-Würt­tem­berg [Punkt Kas­sen­buch­füh­rung, ab Absatz 3 “Mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen …”]

Bayern

Berlin

Ham­burg

Die benö­tig­ten Infor­ma­tio­nen können unmit­tel­bar bei fis­ka­ly nach­ge­fragt werden. 

BSI-Zer­ti­fi­zie­rungs-IDs für fis­ka­ly GmbH

TSE CSP‑L

Zer­ti­fi­zie­rungs­kenn­num­mer BSI-DSZ-CC-1153–2021

TSE SMAERS

In Zer­ti­fi­zie­rung: Zer­ti­fi­kats­num­mer BSI-DSZ-CC-1130

TR-03153

Ver­fah­rens­num­mer BSI‑K TR-0403 

In Kürze: Was muss ich tun?

Mit 1. April 2021 müssen fol­gen­de Punkte umge­setzt sein:

- die TSE Inte­gra­ti­on und Auf­brin­gung der elek­tro­ni­schen Signa­tu­ren am Beleg
- ein mög­lichst flä­chen­de­cken­der Roll­out, bei dem alle Kassen mit einer TSE aus­ge­stat­tet werden
- die Bean­tra­gung §148 AO für Steu­er­pflich­ti­ge, welche eine cloud­ba­sier­te TSE einsetzten

Bei Fragen ist Ihr fis­ka­ly Sales Mana­ger für Sie erreichbar.

Wei­te­re Informationen

Melden Sie sich für unse­ren News­let­ter an, und blei­ben Sie bei den Ent­wick­lun­gen rund um die Kas­sen­si­che­rungs­ver­ord­nung auf dem neu­es­ten Stand.

You might also be inte­res­ted in this:

Kassen-Nachschau 

Gemein­sa­me Kassen-Nach­­­­­schau mit Finanz­be­hör­den Finanz­be­hör­den, POS Anbie­ter Ten­ta­works und fis­ka­ly, als Exper­ten für die Fis­ka­li­sie­rung, führ­ten diese Woche eine gemein­sa­me Kassen-Nach­­­­­schau durch. Dabei soll­ten noch

Weiterlesen » 

Zer­ti­fi­zier­ter Betrieb der fis­ka­ly Cloud-TSE 

Zer­ti­fi­zier­ter Betrieb der fis­ka­ly Cloud-TSE Gut­ach­ter­li­che Stel­lung­nah­me fis­ka­ly för­dert den offe­nen Aus­tausch zwi­schen ver­schie­de­nen Sta­ke­hol­dern beim Thema Fis­ka­li­sie­rung. In diesem Rahmen fand die Podi­ums­dis­kus­si­on Fiskalisierung

Weiterlesen »